Unternehmensphilosophie – Vita Date

Unternehmensphilosophie

Nachhaltigkeit

Die Nachhaltigkeit der Produktion ist Vita Date wichtig. Das in der Creme verwendete Kokosöl und die Sheabutter sind unverarbeitet und stammen aus biologischem Anbau. Die Sheabutter wird von Hand geschöpft und sozial nachhaltig produziert. Ebenfalls biologisch produziert werden unser CBD-Öl und das Zitronengras für den Duft. Das Hanfsamenöl stammt aus zertifiziert europäischem, ökologischem Hanf. Die Firma, die für die Lasergravur der Tiegeldeckel zuständig ist, benutzt Solarenergie. Unsere Verpackung wird aus FSC-zertifiziertem Holz hergestellt und soll in naher Zukunft kompostierbar werden.

Natürlichkeit

Vita Date legt großen Wert auf die Natürlichkeit seiner Inhaltsstoffe. Die vier Hauptinhaltsstoffe der Hautcreme sind Sheabutter, Kokosöl, Kamille, CBD (Cannabidiol). Die Herstellung erfolgt ohne Stoffe auf Erdölbasis und die Creme enthält keinerlei Mikroplastik. Durch die natürliche Formel ist Vita Date hautverträglich und für eine langfristige Behandlung geeignet.

CBD als natürlicher Inhaltsstoff

CBD (Cannabidiol) agiert auf ganz natürliche Weise mit unserem Körper, indem es an die Cannabinoid-Rezeptoren unserer Haut, unserer Nervenzellen und unseres Magen-Darm-Traktes andockt. CBD ist zwar als Wirkstoff noch längst nicht erschöpfend erforscht, jedoch wurden im Zusammenhang mit der Anwendung von CBD (äußerlich als Creme oder innerlich als Öl) u. a. folgende Wirkungen festgestellt: Die entzündungshemmende Wirkung von CBD unterstützt und beruhigt die Haut – angefangen bei der Pflegewirkung nach der täglichen Reizung durch Umwelteinflüsse bis hin zur Reduzierung von schwerwiegenderen, chronischen Hautkrankheiten. Kosmetische und medizinische Hautprobleme wie z. B. trockene oder unreine Haut, Psoriasis und Neurodermitis können deutlich vermindert werden.
Innerlich angewendet wirkt CBD angstlösend und beruhigend auf das Nervensystem, ferner schmerzlindernd und entzündungshemmend: CBD kann den Abbau von körpereigenem Anandamid hemmen, was dessen schmerzstillende und stimmungsaufhellende Eigenschaften fördert. Diese analgetischen Wirkungseigenschaften von CBD-Öl können sowohl bei schmerzhaften Erkrankungen wie Fibromyalgie, Migräne, Krebs u. v. m. therapeutisch genutzt werden. Auch für Hochleistungssportler kann diese Wirkungsweise nach großer Verausgabung gegen Muskelkater von Interesse sein.

X
oben